Allgemeine Geschäftsbedingungen Hochzeitstisch

1. Betreiber

Der Betreiber der Website Sebastian Jund, Kaiserstr. 5, 97070 Würzburg, Deutschland, Tel.: +49 151-42502320, E-Mail: sebastian@hochzeits-tisch.de nachfolgend Hochzeitstisch oder Betreiber genannt), gewährt die kostenlose Nutzung der Website http://www.hochzeits-tisch.de unter der Voraussetzung, dass folgende Nutzungsbedingungen (AGB) vom Benutzer akzeptiert werden.


2. Merkmale der Seite

2.1 Nutzungsarten

2.1.1 Wunschzettel erstellen

Nach seiner Registrierung kann der Nutzer/können die Nutzer einen persönlichen Wunschzettel erstellen und diesen mit persönlichen Informationen wie z.B. Text füllen. Für den Wunschzettel können anschließend vorgeschlagene Wünsche auf den Wunschzettel übernommen werden oder URLs von anderen Webseiten oder Onlineshops einfügen. Nach einer Anmeldung kann ein Nutzer seinen Wunschzettel jederzeit aktualisieren (Profilinformationen anpassen oder Produkte/Wünsche editieren) oder auch löschen. Es können einzelnen Wünsche gelöscht werden und es können ebenfalls nachträglich weitere Wünsche hinzugefügt werden. Die URL, mit der Hochzeitsgäste zu dem Wunschzettel gelangen sollen, kann vom Nutzer entweder per Mail, als Link in der Papier-Einladung oder auf sonstigem Weg mitgeteilt werden.


2.1.2 Schenken

Durch das Anklicken des „Schenken“-Buttons eines Wunsches auf einem Wunschzettel gelangt der Nutzer/Gast/Schenkende zu einem verlinkten Onlineshop. Dort kann er danach den des Brautpaares gewünschten Artikel bestellen. Diese Bestellung bzw. der diesbezügliche Vertrag, kommt gegebenenfalls ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem verlinkten Onlineshop zustande. Sobald der Wunschartikel gekauft wurde – unabhängig davon ob das im vom Beschenkten vorgeschlagenem Shop oder in einem anderen erfolgt ist – kann ihn der Schenkende auf dem Wunschzettel als gekauft kennzeichnen.


2.2 Nutzungsregeln

2.2.2 Inhalte von Wunschzetteln

Artikel, Produkte, Gegenstände, Dienstleistungen oder Handlungen dürfen nicht als Wünsche in einen Wunschzettel aufgenommen werden, wenn deren Darstellung/Beschreibung, deren späterer Erwerb (durch den Schenkenden), deren Zur- Verfügung- Stellung an den Beschenkten oder allgemein der Umgang damit, oder – bzgl. Dienstleistungen oder Handlungen - deren Erbringung/Durchführung gegen geltende Gesetze, gegen Rechte Dritter, gegen die guten Sitten oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt. Inhalte (Bilder, Texte, Links etc.), die gegen die Rechte Dritter verstoßen oder die ihrem Charakter nach diffamierend, inhaltlich falsch, beleidigend, obszön, gewaltverherrlichend, gewaltanstiftend, anstößig, sexuell ausgerichtet, bedrohend, belästigend oder rassistisch sind, sind nicht erlaubt.
 Hochzeitstisch hat – insbesondere hinsichtlich manuell einer Wunschliste hinzugefügten Wünschen – keinen Einfluss auf Inhalte von Wunschlisten. Diese können für Minderjährige verboten (z. B. klassifiziert als FSK 18: "Nicht freigegeben unter 18 Jahren") oder nicht geeignet sein. Erwachsene Nutzer (Volljährigkeit) sind in diesem Fall verpflichtet, alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um den Zugang durch Minderjährige zu ihrer Wunschliste und eine Einsichtnahme zu verhindern.


2.2.3 Bestellungen bei Onlineshops

Artikel, Produkte und sonstige Leistungen von Onlineshops werden vom Nutzer gegebenenfalls unmittelbar und ausschließlich bei den Onlineshops bestellt. Es gelten hierfür deren Bedingungen. Hochzeitstisch garantiert nicht das Zustandekommen von Rechtsgeschäften mit Onlineshops (Bestellungen).
Der Betreiber von hochzeits-tisch.de ist kein Vermittler von zwischen Nutzern und Onlineshops geschlossenen Rechtsgeschäften. Er wird weder Vertragspartei noch tritt er als Vertreter einer Partei auf. Bei Bestellungen erfolgen die Anbahnung, der Abschluss und die Durchführung von Verträgen unter Ausschluss jeder Haftung von Hochzeits-Tisch, auf Kosten, Gefahr und in alleiniger Verantwortung der Nutzer.
Für den Inhalt von Artikel-, Produkt- oder sonstigen Leistungsbeschreibungen, insbesondere hinsichtlich deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität (z. B. zu Preis, Beschaffenheit, Verfügbarkeit, u.ä.), ist jede Haftung von Hochzeits-Tisch ausgeschlossen.


3. Registrierung

3.1

Um die Wunschzettel-Funktionen nutzen zu können muss sich der Benutzer bei Hochzeits-Tisch registrieren. Es besteht kein Anspruch auf Zugangsgewährung. Hochzeitstisch kann den Zugang ohne Mitteilung von Gründen verweigern. Die Nutzung von Hochzeits-Tisch ist nur juristischen Personen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen gestattet.


3.2

Das Mitglied haftet allein für die Nutzung des Passworts oder Benutzernamen durch Dritte oder für Handlungen oder Erklärungen, die über sein persönliches Konto erfolgen, unabhängig davon, ob dies mit betrügerischer Absicht geschieht oder nicht. Es stellt Hochzeitstisch gegen alle Ansprüche in diesem Zusammenhang frei. Hat ein Mitglied Grund zu der Annahme, dass eine andere Person seine Logins bzw. Passwörter oder sein Konto verwendet, muss es Hochzeitstisch unverzüglich davon in Kenntnis setzen.


3.3

Hochzeitstisch hat das Recht, die Mitgliedschaft ohne Nennung von Gründen, insbesondere jedoch bei mutmaßlich falschen Angaben, mutmaßlichem oder erkennbarem Missbrauch, Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Dienste von Hochzeits-Tisch oder sonstigen Verstößen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Ermahnung zurückzunehmen.


3.4

Jeder Nutzer kann jederzeit seine Mitgliedschaft mit Wirkung für die Zukunft beenden.


4. Rechte und Pflichten Hochzeitstisch

4.1

Hochzeitstisch hat das Recht, die Dienste jederzeit und unter Ausschluss eventueller Schadensersatzansprüche zu ändern bzw. teilweise oder ganz einzustellen. Hochzeits-Tisch übernimmt weder für die ununterbrochene, vollständige und fehlerfreie Verfügbarkeit der Website, noch für eine gleichbleibende Qualität eine Garantie. Zur Durchführung von Wartungsarbeiten und Störungsbehebungen kann der Zugang jederzeit unterbrochen werden. Hochzeits-Tisch kann die Funktionsweise und das Layout der Website jederzeit ändern.


4.2

Hochzeitstisch hat das Recht, Nutzer jederzeit und unter Ausschluss eventueller Schadensersatzansprüche von der Nutzung der Dienste auszuschließen bzw. deren Nutzungsrechte zu ändern.


4.3

Hochzeitstisch ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf Vereinbarkeit mit den allgemeinen Gesetzen oder diesen Nutzungsbedingungen zu überprüfen und, sofern erforderlich, die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu löschen.


5. Haftung Hochzeitstisch

5.1

Ein Anspruch auf Verfügbarkeit des Angebotes besteht nicht.


5.2

Hochzeitstisch haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Mitgliedern (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank von Hochzeits-Tisch).


5.3

Hochzeitstisch haftet nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.


5.4

Hochzeitstisch haftet nicht für die Genauigkeit oder Ungenauigkeit der von den anderen Mitgliedern, Besuchern der Website und/oder dem Mitglied selbst bereitgestellten Informationen und Inhalte und deren Folgen. Außerdem haftet Hochzeitstisch nicht für die von einem Mitglied verbreiteten Inhalte, die gegen die Rechte eines oder mehrerer anderer Mitglieder oder Dritter verstoßen.


5.5

Eine Haftung Hochzeitstisch und/oder ihren Erfüllungsgehilfen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern für Sachschäden, Vermögensschäden, mittelbare Schäden- insbesondere Mangelfolgeschäden- sowie entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.


5.6

Die obigen Haftungsausschlussklauseln gelten nicht, soweit die Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit Hochzeitstisch und/oder ihren Erfüllungsgehilfen entstanden sind sowie bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung allerdings auf den typischerweise entstehenden Schaden begrenzt. 5.7 Hochzeitstisch distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller auf der Hochzeits-Tisch–Website – z. B. durch Links, Banner - verlinkten Seiten Dritter und erklärt, dass sie sich diese Inhalte nicht zu eigen macht. Ihre Haftung für die Nutzung dieser verlinkten Seiten ist ausgeschlossen.


6. Rechte und Pflichten der Nutzer

6.1

Der Nutzer ist verpflichtet, die geltenden Gesetze und die Nutzungsbedingungen einzuhalten, sowie die Rechte Dritter zu beachten.


6.2

Der Nutzer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben vollständig und richtig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, Hochzeits-Tisch unverzüglich über Änderungen dieser Angaben zu unterrichten.


6.3

Der Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zuhalten. Hochzeitstisch hat keinerlei Möglichkeit zu erkennen ob es sich um das Mitglied selbst oder einem Dritten bei korrekter Eingabe von Benutzername und Passwort handelt. Hat ein Mitglied Grund zu der Annahme, dass eine andere Person seine Logins bzw. Passwörter oder sein Konto verwendet, muss es Hochzeitstisch unverzüglich davon in Kenntnis setzen.


6.4

Der Nutzer versichert, die Dienste Hochzeitstisch nicht für gewerbliche oder berufliche Zwecke (Werbung, Veranstaltungshinweise oder Ähnlichem) zu nutzen.


6.5

Der Nutzer verpflichtet sich keine Daten in das System einzubringen, die Computerviren enthalten. Hierfür wird der Nutzer durch geeignete und ständig aktualisierte Virenschutzsoftware Sorge tragen.


6.6

Dem Mitglied ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt das Mitglied in Kauf.


7. Haftung des Nutzers

7.1

Der Nutzer haftet für alle Verstöße gegen die AGB oder gesetzlichen Vorschriften sowie für die daraus resultierenden Forderungen.


7.2

Das Mitglied haftet allein für die Nutzung des Passworts oder Benutzernamen durch Dritte oder für Handlungen oder Erklärungen, die über sein persönliches Konto erfolgen, unabhängig davon, ob dies mit betrügerischer Absicht geschieht oder nicht. Es stellt Hochzeitstisch gegen alle Ansprüche in diesem Zusammenhang frei.


7.3

Sollte Hochzeitstisch aufgrund eines Verstoßes durch ein Mitglied gegen die Verpflichtungen, die sich aus den gesetzlichen Vorschriften oder aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, haftbar gemacht werden, verpflichtet sich das Mitglied, Hochzeitstisch gegen alle sich hieraus ergebenden rechtlichen Folgen freizustellen. Diese Freistellung umfasst dabei ggf. zu leistende Bußgelder und Schadenersatz sowie die Anwalts- und Gerichtskosten, die Hochzeitstisch auferlegt werden könnten. Dies gilt insbesondere für Ansprüchen wegen Verletzung von Urheberrechten Dritter.


8. Datenschutzerklärung

8.1

Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung von Hochzeits-Tisch mit den unten stehenden Regelungen zur Verwendung seiner persönlichen Informationen durch Hochzeits-Tisch einverstanden.


8.2

Hochzeitstisch speichert persönliche Informationen der Nutzer auf verschiedene Art und Weise. Diese Informationen entstehen durch Angabe des Nutzers sowie durch eine Nutzung der angebotenen Dienste. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten vom Betreiber in elektronischer Form gespeichert werden.


8.3

Hochzeitstisch speichert, verwendet und analysiert Informationen, um ein Funktionieren der Plattform zu ermöglichen und den Nutzern einen besseren Service bieten zu können.


8.4

Die Informationen auf dem Wunschzettel können von anderen Nutzern eingesehen werden. Der Nutzer erteilt dazu sein Einverständnis. Der Nutzer entscheidet selbst, welche Informationen er auf seinem Wunschzettel einträgt.


8.5

Der Nutzer erklärt, dass er die Rechte an den von ihm eingesandten und verwendeten Fotos bzw. Grafikdateien besitzt und dass diese weder pornografische noch verfassungsfeindliche Motive enthalten.


9. Kündigung

9.1

Will ein Nutzer die anmeldepflichtigen Funktionen zukünftig nicht mehr in Anspruch nehmen, so kann er sein Benutzerkonto kündigen, indem er unter dem Menüpunkt "Zugangsdaten" auf den Button: "Benutzerkonto löschen" klickt. In diesem Fall werden die erstellten Wunschzettel und gegebenenfalls die namentliche Aufführung in der Wunschzettel- Suchfunktion auf der Website gelöscht. Hochzeitstisch behält sich das Recht zur internen Speicherung der auf dem Wunschzettel befindlichen Daten vor. Hinsichtlich sonstiger Daten wird auf die Datenschutzerklärung und die Datenschutzgrundsätze verwiesen. Eine erneute Anmeldung ist zu den allgemeinen Bedingungen jederzeit möglich.


9.2

Hochzeitstisch hat das Recht, die Mitgliedschaft von Nutzern jederzeit, fristlos und ohne Angabe von Gründen zu sperren oder zu kündigen.


10. Copyright

10.1

Die von Hochzeitstisch selbst angefertigten Inhalte und Materialien der Website (z. B. Texte, Quellcodes, Fotos, Videos, Grafiken, Logos, Software, u.ä.), einschließlich des Layouts, sind urheberrechtlich geschützt (Copyrights) und können weiteren gewerblichen Schutzrechten (Markenrechte (Trademarks), Patente) unterliegen.


10.2

Ein Kopieren ist nur insoweit erlaubt als dies zur von Hochzeitstisch vorgesehenen und berechtigten Nutzung der Website unabdinglich technisch notwendig ist. Jede andere Vervielfältigung, Verbreitung oder gewerbliche Nutzung dieser Inhalte ist ohne vorherige Genehmigung von Hochzeitstisch untersagt.


11. Sonstiges

11.1

Durch die Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser AGB wird gegebenenfalls die Wirksamkeit der weiteren Regelungen nicht berührt.